Emanuel Schläpfer, 18391899 (aged 60 years)

Name
Emanuel /Schläpfer/
Given names
Emanuel
Surname
Schläpfer
Birth March 14, 1839 39
MarriageElise BaumannView this family
Yes

Occupation
Textilfabrikant / Gemeindehauptmann

Note: Inhaber des von seinem Vater gegründeten Handwebereigeschäfts, baute später unter grossen Opfern ein…

Inhaber des von seinem Vater gegründeten Handwebereigeschäfts, baute später unter grossen Opfern eine mechanische Weberei, gehörte dem Gemeinderat und dem Kantonsrat an und war Gemeindehauptmann (Quelle: "Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch"). Besitzer der grössten mechanischen Weberei der beiden Appenzell (Quelle: "250 Jahre Waldtatt 1720-1970").

Death of a paternal grandfatherHans Jakob Schläpfer
1848 (aged 8 years)
Birth of a daughterElise Schläpfer
1864 (aged 24 years)
Death of a fatherHans Ulrich Schläpfer
November 23, 1865 (aged 26 years)
Birth of a daughterHermine Schläpfer
1868 (aged 28 years)
Marriage of a childAlfred DiethElise SchläpferView this family
1887 (aged 47 years)

Death April 22, 1899 (aged 60 years)
Family with parents
father
18001865
Occupation: Textilfabrikant / Gemeindehauptmann / Oberrichter
Birth: March 14, 1800 24Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
Death: November 23, 1865Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
mother
Marriage Marriage
himself
18391899
Occupation: Textilfabrikant / Gemeindehauptmann
Birth: March 14, 1839 39Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
Death: April 22, 1899Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
Family with Elise Baumann
himself
18391899
Occupation: Textilfabrikant / Gemeindehauptmann
Birth: March 14, 1839 39Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
Death: April 22, 1899Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
wife
Marriage Marriage
daughter
18641948
Birth: 1864 24Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
Death: January 9, 1948Zürich
5 years
daughter
18681940
Birth: 1868 28Waldstatt / Kt. Appenzell Ausserrhoden
Death: 1940
Occupation

Inhaber des von seinem Vater gegründeten Handwebereigeschäfts, baute später unter grossen Opfern eine mechanische Weberei, gehörte dem Gemeinderat und dem Kantonsrat an und war Gemeindehauptmann (Quelle: "Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch"). Besitzer der grössten mechanischen Weberei der beiden Appenzell (Quelle: "250 Jahre Waldtatt 1720-1970").