Genealogie der Familie Dorothea Hess und Johannes Kindlimann (von Wald / Kt. Zürich)

Melanie DiethAlter: 100 Jahre18881988

Name
Melanie Dieth
Vornamen
Melanie
Nachname
Dieth
Notiz: Die DIETH sind bereits 1577 in St. Gallen als Ortsbürger aufgenommen worden (Quelle: Walter Sutter)
Geburt 1888 32 24
Geburt einer SchwesterDora Dieth
1889 (Alter 12 Monate)
Geburt eines BrudersOskar Emanuel Dieth
1891 (Alter 3 Jahre)
Geburt einer SchwesterMartha Dieth
20. August 1892 (Alter 4 Jahre)
Geburt eines BrudersEugen Dieth
18. November 1893 (Alter 5 Jahre)
Geburt eines BrudersArthur Dieth
1896 (Alter 8 Jahre)
Tod eines mütterlichen GroßvatersEmanuel Schläpfer
22. April 1899 (Alter 11 Jahre)
HeiratWilhelm Eugen Benno SchultheissDiese Familie ansehen
1913 (Alter 25 Jahre)

Tod eines VatersAlfred Dieth
21. Dezember 1921 (Alter 33 Jahre)
Tod einer SchwesterMartha Dieth
5. Oktober 1943 (Alter 55 Jahre)
Tod einer MutterElise Schläpfer
9. Januar 1948 (Alter 60 Jahre)
Tod eines BrudersEugen Dieth
24. Mai 1956 (Alter 68 Jahre)
Tod eines BrudersOskar Emanuel Dieth
1962 (Alter 74 Jahre)

Tod einer SchwesterDora Dieth
1970 (Alter 82 Jahre)

Tod eines BrudersArthur Dieth
1978 (Alter 90 Jahre)

Tod 1988 (Alter 100 Jahre)

Religion
reformiert
ja

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 1887
2 Jahre
sie selbst
2 Jahre
jüngere Schwester
3 Jahre
jüngerer Bruder
20 Monate
jüngere Schwester
15 Monate
jüngerer Bruder
Eugen Dieth
Beruf: Dr.phil. / Anglist / Universitätsprofessor
Geburt: 18. November 1893 37 29Neukirch an der Thur / Kt. Thurgau
Religion: reformiert
Tod: 24. Mai 1956Zollikon / Kt. Zürich
3 Jahre
jüngerer Bruder
Familie mit Wilhelm Eugen Benno Schultheiss - Diese Familie ansehen
Ehemann
sie selbst
Heirat: 1913

GeburtSutter (Walter Sutter)
HeiratBürgerbuch der Stadt St. Gallen
TodSutter (Walter Sutter)
QuelleSutter (Walter Sutter)
Name
Die DIETH sind bereits 1577 in St. Gallen als Ortsbürger aufgenommen worden (Quelle: Walter Sutter)